Produkt-Highlight

Robuste Apfelsorten von früh bis spät

Die bewusste Auswahl gesunder Sorten erleichtern dem Erzeuger den Anbau, da der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln deutlich minimiert werden kann. Ob Sommer- oder Spätsorte, neu im Artevos-Sortiment sind diese vier Äpfel, die neben vielen Vorteilen mindestens eine Gemeinsamkeit haben: Schorftoleranz!

‘ALLEGRO‘-s-: Ein aromatischer und robuster Frühapfel, der bereits Ende Juli/Anfang August reift, durch seine besonders attraktive, leuchtend-rote Schale ins Auge fällt und eine Toleranz gegenüber Schorf (mehrfache Schorfresistenz) und Mehltau besitzt.

‘TRAMIN‘-s-: Ein sehr gesunder Sommerapfel, der Geschmacksnoten wie der gleichnamige Gewürztraminer verspricht: aromatisch, würzig, süß, aber gleichzeitig mit einer edlen Säure verspricht und ebenfalls schorftolerant (schorfresistent Rvi6) und nur wenig anfällig für Mehltau ist. 

‘RUSTICANA‘-s-: Eine Spätsorte, die sich, neben einem ausgezeichneten Geschmack, besonders durch ihre hohe Gesundheit und Robustheit der Bäume auszeichnet. Sie ist unempfindlich gegenüber Mehltau, ist schorfrobust (schorfresistent Rvi6) und robust gegenüber Marssonina.

ORANGE CRISP® ‘UEB 6481‘-s-:  Eine spätherbstliche Apfelsorte mit schönen orange-rote Früchten und einem exzellenten Geschmack durch einen festen, knackigen und saftigen Biss. Sie ist tolerant gegenüber Schorf, Mehltau und Feuerbrand.  

Weitere Infos zu den Obstneuheiten gibt es bei Artevos an Stand B1-554 auf der Fruchtwelt 2022.