Messeporträt

Internationale Fachmesse für Erwerbsobstbau, Destillation und Agrartechnik

Nicht nur den Geschmack der Landwirte, sondern auch den der Obstbauern trifft die Fachmesse wie gewohnt mit einem Themenspektrum, das sich vom Weltmarkt für Obst und Landwirtschaftliche Produkte über den Erfindergeist der Industrie bis hin zur Präsentation neuer Apfelsorten erstreckt. Das fachliche Highlight sind die Bodensee-Obstbautage mit einem Vortragsprogramm zu aktuellen Themen.

Die Internationale Fachmesse für Erwerbsobstbau, Destillation und Agrartechnik informiert über die neuesten Entwicklungen und Produkte aus den Bereichen Obstanbau, Brennereiwesen, Erntemaschinen, Pflanzenschutz, Baumschulen sowie Agrartechnik.

Die FRUCHTWELT BODENSEE 2020 findet von Freitag, 14. Februar bis Sonntag, 16. Februar 2020 in Friedrichshafen am Bodensee statt.

 

Der Pflichttermin für Profis

Kompetent, international, wegweisend:
Die FRUCHTWELT BODENSEE hat in der Obstbau-und in der Agrar-Branche einen hohen internationalen Stellenwert.

Informieren Sie sich zukunftsorientiert auf der internationalen Leitmesse FRUCHTWELT BODENSEE.

 

Highlights der FRUCHTWELT BODENSEE 2018

  • Über 360 Aussteller aus 13 Ländern waren präsent
  • Über 15 900 Besucher aus 21 Ländern
  • 38. Bodensee-Obstbautage mit informativen Vorträgen und Seminare zu top-aktuellen Themen
  • Ein Produktangebot, das keine Wünsche offen lässt: Ob Maschinen, Geräte, Pflanzenschutz, Baumschulen, Verpackungen oder Hagelschutz – in Friedrichshafen ist alles zu sehen.

Die FRUCHTWELT BODENSEE ist ein Magnet für Besucher aus der ganzen Welt.

Genießen Sie die internationale Atmosphäre der Messe und lassen Sie sich inspirieren!


 

Datenschutzerklärung | Impressum

Auf der Veranstaltungswebseite www.visit.fruchtwelt-bodensee.de können Sie Ihren Farming.plus-Account verwenden, um zusätzliche Funktionen zu nutzen (Weitere Information).